Musikverein Messinghausen zu Besuch beim BVB

Eine Auszeit vom Alltag nehmen und Zeit mit Freunden verbringen – mit dieser Intention machten sich 45 aktive MusikerInnen und HelferInnen des Musikvereins Messinghausen am Sonntag, den 8. April 2018 auf den Weg nach Dortmund. Der diesjährige Tagesausflug führte die gut gelaunte Truppe in die Welt des Fußballs. So hatten die TeilnehmerInnen zunächst die Chance, das Stadion des Erstligisten Borussia Dortmund bei einer kurzweiligen Führung einmal aus der Nähe kennenzulernen. Sie durften die berühmte Südtribüne erklimmen, wie die Spieler durch den Tunnel in das Stadion einlaufen und sogar einmal auf der Reservebank des BVB probesitzen. Nach einer kleinen Stärkung im nahe gelegenen Biergarten stand dann das Highlight des Tages an, das Bundesligaspiel von Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart. Vor einer beeindruckenden Kulisse gewannen die Dortmunder das Spiel im ausverkauften Stadion mit 3:0. Das freute natürlich insbesondere die BVB-Fans unter den Musikern. Doch auch alle anderen waren sich einig, dass der Tag ebenso lehrreich wie unterhaltsam war, denn sie gingen mit dem neuen Wissen nach Hause, dass das erste Trikot des BVB blau-weiß gestreift war und dass Borussia ein neulateinisches Wort für Preußen ist. Jetzt blickt der Musikverein Messinghausen schon freudig auf das nächste Event, welches sein 95-jähriges Vereinsjubiläum am 05. & 06. Mai 2018 sein wird. Dazu lädt der Verein an dieser Stelle schon einmal herzlich ein! 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner