Nachbericht zum 95-jährigen Vereinsjubiläum

Der Musikverein Messinghausen feierte am 5. & 6. Mai sein 95-jähriges Vereinsjubiläum mit befreundeten Musikvereinen, Spielmannszügen, Schützenbruderschaften und allen Förderern und Freunden seiner Musik aus Nah und Fern.
Das Jubiläum wurde am Samstag traditionell mit der Hl. Messe durch Pastor Manfred Müller begonnen. Anschließend ging es bei bestem Geburtstagswetter zum Ehrenmal, um den verstorbenen Mitgliedern des Vereins zu gedenken. Der anschließende kurze Festzug führte die drei Musikvereine aus Rösenbeck, Erlinghausen und Messinghausen und den Spielmannszug und die Schützenbruderschaft aus Wülfte in die festlich geschmückte Schützenhalle, wo nach den Konzertvorträgen der Gastvereine der Musikverein Erlinghausen zum Tanz aufspielte.
Der Sonntag begann mit dem großen Festzug durch die Straßen des Ortes und dem Massenchor auf dem Hüttenplatz, bei dem die fünf Musikvereine aus Bontkirchen, Hoppecke, Oesdorf, Thülen und Messinghausen unter der Leitung von Johannes Meier allen Zuhörern, die zu diesem Ereignis gekommen waren, ein imposantes Bild darboten. In der Schützenhalle angekommen, begrüßte die Vorsitzende Silvia Schröder die Festgäste und konnte die Grußworte des Bürgermeisters der Stadt Brilon Dr. Christoph Bartsch, des Bürgermeisters der Stadt Marsberg Klaus Hülsenbeck, von Josef Freiherr von Twickel von der Brauerei Westheim und des Ortsvorstehers Andreas Sanow entgegennehmen. Nach weiteren Gratulationen und Grußworten folgten die Ehrungen:

Für 10 Jahre: Bianca Barthel

Für 20 Jahre: Sebastian Kleff

Für 25 Jahre: Christoph Becker, Carina Barthel

Für 30 Jahre: Christian Schirm

Für 50 Jahre: Uli Kemmerling

Eine besondere Ehre wurde unserem Musikkollegen Uli Kemmerling zuteil. Er erhielt für 50 Jahre aktive Tätigkeit im Musikverein Messinghausen die Goldene Ehrennadel des Volksmusikerbundes.

Uli hat damit über die Hälfte der Vereinsgeschichte des Musikvereins als Musiker und Vorstandsmitglied entscheidend mit geprägt.
Deine Musikkollegen und der Vorstand bedanken sich für ein halbes Jahrhundert im Zeichen der Musik

Für 50 Jahre geehrt: Uli Kemmerling


Nach den Ehrungen erfreuten die Gastvereine mit ihren Konzertvorträgen die anwesenden Festgäste. Bei schöner Blasmusik ließ man den Abend anschließend gemütlich ausklingen.
Der Musikverein möchte sich an dieser Stelle bei allen Gästen und Gastvereinen, dem Thekenteam vom Sport- und Schützenverein, den fleißigen Kellnern, dem Team im Bierwagen, bei der Feuerwehr für das Absichern der Festzüge, bei den zahlreichen Sponsoren, bei Matthias Ester und seinem Team in der Küche und allen weiteren Helferinnen und Helfern recht herzlich bedanken. Ohne euch alle wäre es sicherlich nicht möglich gewesen, solch ein Fest in diesem Rahmen zu feiern.

Massenchor am Sonntag

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner